Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ehrenamtsentwicklung im Bistum Trier

Wir unterstützen, beraten und begleiten...

Fachlicher Impuls von Dr. A. Knauf zum Thema: Zuhause in die Fremde gehen

Bedeutung der Erkundung für eine sozialräumliche Pastoral

"Zuhause in die Fremde gehen" Sozialraumorientierung

Unter folgendem Link finden Sie einen Vortrag mit Fachimpulsen von Dr. Alexander Knauf, Caritasverband Westeifel e.V, Dienststellenleiter Bitburg zum Thema 

Herr Dr. Knauf ist ebenfalls Gesprächspartner von Marianna Barachino in der aktuellen Folge von "Weil mehr geht!" dem Podcast zu Engagement & Kirche. 

 

  • 24. September "Traumasensible Seelsorge"

    Ein Angebot der Abteilung Personalentwicklung im Bischöflichen Generalvikariat, Trier

    Online-Veranstaltung am Samstag, 24. September 2022 von 10.00 - 13.00 Uhr

     

    Das Thema "Traumasensible Seelsorge" hat in den vergangenen Monaten an Aktualität gewonnen. Dabei spielen Ereignisse wie die Flutkatastrophe oder der Krieg in der Ukraine eine Rolle, aber auch Erfahrungen mit sexuellem Missbrauch.

    Daher hat die Abteilung Personalentwicklung des Bischöflichen Generalvikariats ein Angebot für Haupt- und Ehrenamtliche geschaffen, welches die Gelegenheit bietet sich mit dem Thema "Traumasensible Seelsorge" auseinanderzusetzen und sich in diesem Bereich zu qualifizieren. 

    Weiter Informationen finden Sie hier.

    Für Rückfragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte per Email an: personalentwicklung(at)bistum-trier.de 

  • 06. Oktober "Datenschutz leicht gemacht"

    Datenschutz leicht gemacht!

    Datenschutz leicht gemacht!
    Wir zeigen Ihnen, wie es geht!
    Wo liegen im Ehrenamt die Berührungspunkte zum Datenschutz?
    Was sind personenbezogenen Daten, und wie ist ein datenschutzkonformer Umgang möglich.
    6. Oktober 2022
    Ort: Bischöfliches Generalvikariat (BGV) - Mustorstr. 2 - 54290 Trier
    Mehr Informationen
    Anmeldung an Stabsstelle Betrieblicher Datenschutz BGV

    Anmeldeschluss:
    23. September 2022

  • 08. Oktober "Energie bewusst!"

    "Energie - bewußt!" - Online-Kurs

    8. Oktober 2022

    Energieverbrauch und Energiekosten in Kirchengemeinden, kirchlichen Einrichtungen und anderswo dauerhaft senken!
    Schulung nicht nur für Energie-Beauftragte im Bistum Trier.
    Online-Kurs
    Samstag, 8. Oktober 2022

    10.00 - 16.00 Uhr
    Mehr Informationen
    Anmelden:energiebewusst(at)bgv-trier.de
    Die Anmeldedaten erhalten Sie nach der Anmeldung!
    Anmeldeschluss: 24.September 2022
     

  • 08. Oktober "Gottesdienst - Einfach - Gemeinsam"

    Gottesdienstworkshop

    am Samstag, dem 08. Oktober 2022 von 10-17 Uhr

    Wir werden zusammen lernen und erleben wie wir Gottesdienste einfacher und so für alle verständlicher gestalten können: Wie mit einfacher Sprache, Liedern, Gebeten und Symbolen viele Menschen auf einfache Art einbezogen werden können. Ein gemeinsamer Gottesdienst bildet den Abschluss des Tages.

    Referent:innen : Jochen Straub und Christoph Beuers (Bistum Limburg).

    Ort:  Bischöfliches Generalvikariat, Mustorstr. 2, 54290 Trier (Cafeteria, Gebäude F)

    Kosten: € 20,00

    Anmeldeschluss und Zahlung:   20.09.2022

    Pax-Bank Trier eG IBAN: DE93 3706 0193 3000 0480 10 BIC: GENODED1PAX; Verwendungszweck: WS Gottesdienst 8.10.22 - 11730122110993

    Ehrenamtliche können, bei Vorlage einer Ehrenamtsbescheinigung, einen Kostenzuschuss über den Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung beantragen.

    Kontakt: Telefon: (0651) 7105 566     Email: ehrenamt(at)bistum-trier.de     www.ehrenamt.bistum-trier.de

    Anmeldung: Arbeitsfeld Inklusion im Bistum Trier, Heike Vogt, Pastoralreferentin, Tel. 0151 628 14911 E-Mail: heike.vogt(at)bistum-trier.de

    Susanne Möckel-Lamberty, Pastoralreferentin, Tel. 0151 21890853 E-Mail: Susanne.moeckel-lamberty(at)bistum-trier.de

  • 14. Oktober "Trauernde trösten - aber wie?"

    "Trauernde trösten - aber wie?"

    14. Oktober "Trauernde trösten - aber wie?"

    Keine Angst vor der Trauer anderer.
    Angemessene Wege zu Menschen finden, die in Trauer sind.
    Freitag, 14. Oktober 2022
    17.00 - 21.30 Uhr
    Ort: Maria Laach - Seehotel
    Am Laacher See, 56653 Maria Laach / Glees
    Mehr Informationen
    Anmelden:ehrenamt(at)bistum-trier.de
    Anmeldeschluss: 30. September 2022
     

  • 05. November "Konflikte konstruktiv und erfolgreich lösen"

    "Konflikte konstruktiv und erfolgreich lösen"

    5. November 2022

    "Konflikte konstruktiv und erfolgreich lösen" - mit unterschiedlichen Sichtweisen gut umgehen.
    Samstag, 5. November 2022
    10.00 - 17.00 Uhr
    Ort: Forum Vinzenz Pallotti
    Pallottistraße 3
    56179 Vallendar
    Mehr Informationen
    Anmelden:ehrenamt(at)bistum-trier.de
    Anmeldeschluss: 7. Oktober 2022

  • 15. November "mitreden! Forum zur Rätearbeit"

    mitreden! Forum zur Rätearbeit

    Theologie der Rätearbeit und spirituelle Praxis in Sitzungen

    Der christliche Glaube und der Einsatz für seine Werte in Kirche und Gesellschaft sind auch heute eine wichtige Motivation für viele, sich in den kirchlichen Räten ehrenamtlich zu engagieren. Im Horizont der Trierer Bistumssynode, die die besondere Würde und Bedeutung der Getauften und ihres allgemeinen Priestertums stark betont hat, werden im online-Forum die Motivationsquellen Glaube, Spiritualität und Theologie für die Rätearbeit aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick genommen. Außerdem geht es um praktische Anregungen, wie Spiritualität in Gremiensitzungen einen guten Ort finden und ihre Kraft entfalten kann.

    Referenten:

    Dr. Thomas Equit (Organisationsberatung) zusammen mit

    Dr. Thomas P. Fößel (Referent für die Räte im Bistum Trier)

     

    Dienstag, 15.11.2022, 19 bis ca. 21 Uhr

     

    Link für Videoanruf: https://meet.google.com/wuh-kajy-hvk (keine Anmeldung erforderlich) oder telefonisch: +49 40 8081619198 PIN: 420 519 537#

     

    Mehr Informationen und Rückfragen unter:

    raete(at)bistum-trier.de oder Telefon: (0651) 7105 183

  • 19. November "Rituale am Sterbebett"

    Rituale am Sterbebett

    Samstag 19. November 2022 von 09:30 - 16:30 Uhr

    Gott will das Heil der Menschen. Er hat jedem Menschen eine unantastbare Würde verliehen. Sterbende Menschen auf ihrem letzten Weg zu begleiten, bedeutet auch, mit ihnen zu beten, wenn sie dies wünschen. Sowohl für den Sterbenden als auch für die zurückbleibenden Angehörige, Freunde, Pflegekräfte usw. ist das Abschiednehmen sehr schwer. In diesem Workshop wollen wir uns mit Ihnen über ritualisierte, aber auch ganz freie Formen des christlichen Abschiednehmens austauschen. Ausgehend von Ihren Erfahrungen und Wünschen werden wir versuchen, Ihnen Hilfen an die Hand zu geben, die es Ihnen erleichtern, diesen Weg gemeinsam zu gehen.

    Dieser Workshop richtet sich an alle ehrenamtlich Engagierten, die mit Sterbenden und Ihren Angehörigen ein Stück Ihres Lebens im Glauben gehen wollen. Vom befreienden Stoßgebet bis hin zum neuen Rituale „Gottesdienstliche Feiern im Umfeld des Sterbens“ im Bistum Trier soll alles seinen Platz finden. Wenn Sie also Menschen auf ihrem letzten Weg im Glauben begleiten möchten – egal ob zu Haus, im Seniorenhaus, im Krankenhaus oder wo immer – würden wir uns freuen, Sie in diesem Seminar begrüßen zu können

    Leitung:

    Andrea Michely | Pastoralreferentin, Krankenhausseelsorgerin, Trauerbegleiterin
    Wolfgang Schu | Diakon Pfarreiengemeinschaft Marpingen, Hausseelsorger Alten- und Pflegeheim St. Anna Sulzbach, Trauerbegleiter

    Ort:  Sankt Barbara Hospiz Bous, Im Klosterweg 1, 66359 Bous

    Anmeldung: Bischöfliches Generalvikariat, Arbeitsbereich Ehrenamtsentwicklung, Mustorstr. 2, 54290 Trier

    Tel.: (0651) 7105 566 oder Email: ehrenamt(at)bistum-trier.de